Gedichte – Gast

Wintergedicht von Heinz Erhardt

Ich lass ihn stehn!
Ich spiel ihm einen Possen!
Ich hab die TĂĽr verriegelt

Weiterlesen

🎼 Weihnachtslied — Süßer die Glocken nie klingen

… als ob Engelein singen wieder von Frieden und Freud … Eilet hernieder zur Erd

Weiterlesen

Weihnachten 1944 — Von Heinz Erhardt

„… Schauspieler, Kabarettist,

Schriftsteller, Komponist, Komiker, Fernsehliebling…

Immer wieder lesen oder vorlesen!“

Weiterlesen

Wartezimmer – von Eugen Roth

Den einen fehlt’s zuerst – an Worten.

Den andern fehlt’s gleich ĂĽberall:

Weiterlesen

Gedicht: Schöne Urlaubstage von Werner Prast

Dreimal Urlaub schon verschoben,

wann bin ich denn endlich oben?

Oder bin ich mit viel GlĂĽck

vor dem Abflug schon zurĂĽck?

Weiterlesen

„Mein oder sein, das ist hier die Frage?“ von Klaus Musolf

„Dem Erlkönig grauset’s, er reitet geschwind,
ob er nicht schnell „Dr.Faustus“ find.

Weiterlesen

Sommeranfang (Kurzgedicht) von Klaus Musolf

egal wie er sich strecke.
„9,- Euro“ heißt das Zauberwort,
ein Vierteljahr ist kurz,

Weiterlesen

Potpourri-See

Ăśber den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiĂź, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728