Kurzgeschichte

Zwiegespräch – Lies mal!

… zur selben Zeit, strahlte die
vormals entrüstete Dame und gestikulierte freudestrahlend:
„Toll! Außergewöhnlich! Das Buch ‚Herzgeflüster‘, also weißt
Du, bei …

Feierabend am See?

„Ja, das ist die Natur. Es geht um’s werden, um’s leben …

KUCK GUCK Komfortverhalten!

Jemand muss die Arbeit machen, nicht nur fordern! So lösen wir keine Probleme.

KUCK GUCK! Lebensgrundlagen

Das Telefon klingelt, und am anderen Ende meldet sich aus Spanien eine unbeschwert fröhliche Sunny der sogenannten Risikogruppe.

© KUCK GUCK!

Geräuschfolgen bei KUCKs

„Hallo Freunde!“
„Hallo. Endlich höre ich wieder von Dir. Wie

KUCKs gärtnern! Tomaten! 6 Gärtner-Tipps von KUCK!

Eigene Tomaten züchten, pflanzen, ernten!

So geht’s!

Geduld, Ausdauer ! Ein grüner Daumen!

Das sind die drei wichtigsten Voraussetzungen!

Bewegungsfreiheit mit Atemschutzmasken, Schutzbrillen?

Jeder ist Teil einer Weitergabekette!

Kurt KUCK:
„Ich spreche vom Schutz gegen Angreifer. Schützen und sich wieder frei bewegen. Denn wenn ich das richtig verstehe, ist der Mensch das Problem. Unsere Atemtröpfchen sind wie Autobahnen für Covid 19. Diese Autobahnen erkennt nur dieses Virus. Sie lassen sich darauf chauffieren. Sie nutzen unseren Atem als Taxi?

Masken kappen diese gemeinen Schleuderbahnen mit den zerstörerischen Covid-Taxen? Dann bitte für alle Atemnaskenschutz, Kranke sollten nicht direkt erkannt werden, oder? Dann, hoffentlich bald , Covid-Taxi Ade?“
©KUCK GUCK!

Buchbrsprechung: Unsichtbare Frauen …

Dennoch sind sie sich schließlich alle darin einig, dass es keiner der vergangenen Generationen so gut ging wie der heutigen.

Anna: „Wachsam! Bleibt wachsam, es ist schon sehr dunkel! Tschüss, bis bald!“

© KUCK GUCK!

Autoren in Monheim am Rhein „Federwerk“

Buch:Vorstellung „Gesammelte Gänsefüßchen“ Autorengruppe aus Monheim am Rhein und Umgebung, und Bezug zu Monheim, widmet ihrer Stadt dieses kleine Buch. So bunt wie diese kleine, progressive Stadt, so bunt ist dieses Buch. Hier findet sich Kurioses neben Historischem und Lustigem. Für Leser in Nord und Süd lesenswert, weil es viele Facetten des Lebens berührt.

Dezembermärchen

Eigentlich habe ich alles, alles was man sich wünschen kann. Sieh hier, sogar ein verjüngendes Schönheitselixier besitze ich. Der Alltag wird schneller. Alles soll perfekter als perfekt sein. Ich kann nicht mehr. … Sie wollen genauso fröhlich frei lächeln.

Irgendwo und irgendwann geht das Märchen weiter. Es wird bald Weihnachten, im Dezember mit seinem magischen Zauber.

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Neue Kommentare

Scroll to Top