„Herzgeflüster"
  • Gepostet am 15. Dezember 2020
  • Autor/-in: © Ute M.

Zwiegespräch – Lies mal!

Zwiegespräch über ein Buch mit der Aufforderung – Lies mal!

 

„Lies mal!“

„Ich les doch kein Trauerbuch! Bin ich verrückt? So viel Trauriges
durch diese Pandemie. Ich will mich auf Weihnachten freuen.
Auch wenn ,Herzgeflüster‘ drauf steht. Ich will Spaß! Jetzt
zu meinem Unglück auch noch  dass?“, guckt Eva, so nannte
eine große junge Frau mit dichtem, wilden Haar ihr Gegenüber,
die sie entrüstet, fast beleidigt ansah.

„Lies mal! Herzgeflüster wird Dich überraschen, trösten, berühren. Du wirst sehen, allen geht es so wie Dir. Und alle haben ihre Situation bravourös gemeistert. Manches bringt Dich zum Lachen.“, vertrat sie lächelnd, eine sehr modisch gekleidete Frau von Welt, ihren überzeugten Standpunkt über das Buch ,Herzgeflüster‘.

„Danach, nach noch mehr Trauer, ist mir nicht zumute. Trösten?Das sagst Du nur, weil das hinten drauf steht. Was soll ich mir darunter vorstellen ,Herzgeflüster‘? Hör, da steht auf der Rückseite von diesem ,Herzgeflüster‘, dass es ein Trauerbuch ist.
Ein Trauerbuch mit Herz
Sie halten ein Buch in den Händen, das wahre Geschichten
enthält, die von Angehörigen, Trauerbegleitern, einer Grabpflegerin, einer Bestatterin und einer Friedhofsgärtnerin geschrieben wurden. Es sind authentische Erzählungen über Liebevolles, Schönes, Würdevolles und auch Kurioses im Zusammenhang mit Sterben, Trauer und dem Tod. Das Buch kann ermuntern, trösten, berühren und sogar zum Lachen bringen.“

So, oder so ähnlich lief ein laut geführtes Gespräch ab. Fast entrüstet sprach die Beschenkte. Wie es weiter ging weiß ich nicht. Ich mußte an der nächsten Haltestelle aussteigen.

Eine Woche später, am selben Ort, zur selben Zeit, strahlte die
vormals entrüstete Dame und gestikulierte freudestrahlend:
„Toll! Außergewöhnlich! Das Buch ‚Herzgeflüster‘, also weißt
Du, bei dem traurigen Sachgebiet hätte ich so viel Schönes
am allerwenigsten erwartet. Um so größer war meine
Überraschung, dass es die Gefühle so positiv berührt, richtig
Mut macht. Ganz so wie Du es gesagt hast. Es ist das Liebevolle,
das so wunderbar berührt. Tatsächlich, wie ein kleiner Schatz mit
wundervollen Geschichten, als wenn Herzen flüstern, Geheimnisse
verraten. Jetzt weiß ich, was mit flüsternden Herzen gemeint ist. Danke!“

Der Bus kam. Die beiden Damen stiegen ein und verloren sich im Fahrgastgetümmel.

*) Bild aus dem Buch „Herzgeflüster“

Verlag- Stephanie Feyerabend.

 

Wir veröffentlichen Ihr kreatives Werk!

Senden Sie dazu Ihre Arbeit an info@potpourri-see.de

Hier ist Ihre Chance!
Nutzen Sie diese Bühne für Ihre Präsentation!
Teilen Sie! Ihr selbst gefertigtes Werk, hier als Foto!
Es ist möglich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge:

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Scroll to Top