Umwelt

Autor Werner Prast: Kaum Fisch ist drin

Wenn ich so auf den See seh´,
gibt mir der Ausblick mehr her,

Sommeranfang am See

Strom der Zukunft
…. vorbei am Rand dicht besiedelter Städte …

Werte zerbröseln – Wo ist der Schutzschirm?

… was Jahrzehnte schafften Hände,
verfällt, und bitter ist das Ende.

Der alte Bauer begreift’s nicht,
und Tränen rollen über sein Gesicht.
Bei Mehrarbeit und wenig Lohn,
verlässt den Hof so mancher Sohn.
* Sie entdecken Aushänge, Raritäten?
Senden Sie uns diese zur Veröffentlichung zu.
Teilen Sie Ihre Entdeckungen mit anderen.

Mensch, Rad!

Rad, rund und rasant rollt rein!
Rad beschleunigt Fortschritt und Erschöpfung zugleich.

Die Entscheidung für das eine oder andere liegt am Menschen selbst. 

Der Mensch wählt!

Aktiv Fairness leben – Frauen engagieren sich!

Aktionstag für Fairness am 17.3.

Bis zu diesem Tag arbeiten Frauen unentgeltlich.

Auf die Lebensleistung kann sich das mit ihren anderen weiblichen Verpflichtungen so auswirken, dass der Gesamtverdienst dann zirka die Hälfte der durchschnittlichen männlichen Einkommen beträgt.

Jährlich wird deshalb meist am 17.3. auf diesen Verdienstunterschied aufmerksam gemacht.

KUCK guckt „Frühling im Januar“!

Die Möven umkreisen kreischend vermeintliche Nahrungsquellen. Aus der Ferne übt jemand laut für den kommenden Karneval-Fastnacht das hier „übliche….Hier fährt der Bus eine Haltestelle am Se an, noch. Das wird sich ändern, heißt es und der Busfahrer freut sich. Demnächst braucht er kurvenreich nicht mehr den Berg erklimmen. Doch Gehbehinderte bekommen ein Problem, vom Berg ins Zentrum an den See zu gelangen?
© KUCK GUCK?

Malerin ‚Gretchen Manz‘

Gretchen Manz wendet als Techniken Feder- und Tuschezeichnungen sowie Radierungen in verschiedenen Verfahren an, am liebsten aber malt sie Landschaften und Blumen in Aquarell.

Amsel und Wurm

Eine Amsel sitzt hoch oben auf dem Ast
und sieht hoch erhobenen Hauptes herunter auf den Mist,
wo das Huhn am scharren ist …

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Juli 2020
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Neue Kommentare

Scroll to Top