Energie

Hausgemachte Einsamkeit?

Lebenslangsamkeit wird Überrationalisierung mit Strom?

Weiterlesen about Hausgemachte Einsamkeit?

KUCKs bleiben 2022 optimistisch -Schluss- # 8

Alles bis zum Anschlag hochschrauben, ausreizen, und wenn die Schrauben durchdrehen, weil sie nicht mehr können, wird repariert.

Weiterlesen about KUCKs bleiben 2022 optimistisch -Schluss- # 8

KUCKs bleiben 2022 optimistisch # 7

Wenn ich arbeite, weiß ich bei Arbeitsbeginn, was ich an Lohn erhalte. So transparent sollte es auch bei der Preisgestaltung sein. Es macht mich kirre, dass an Anfängen der Handlungsstränge des Energiemarktes, Rohstoffmarktes   so viel Spielermentalität vorherrscht,“

Weiterlesen about KUCKs bleiben 2022 optimistisch # 7

KUCKs bleiben 2022 optimistisch # 4

„Ben, du enttäuschst mich. Eva, dieser Name! Den kann auch eine Behörde nicht einfach verwechseln. Sie fand keinen Ansprechpartner für Ihre …

Weiterlesen about KUCKs bleiben 2022 optimistisch # 4

KUCKs bleiben 2022 optimistisch # 2

Jetzt kratzt es an der Mittelschicht. Sogar an der oberen Mittelschicht gibt’s Kratzer. Netto 3.600 € mtl., selbst hier soll es möglicherweise kriseln. Ungewissheiten! Das macht mich fertig.“, sagt …

Weiterlesen about KUCKs bleiben 2022 optimistisch # 2

KUCKs bleiben 2022 trotz Energiekrise optimistisch # 1

„Na ja, und bei diesem Herbstwetter im feucht muffigen Zug eingezwängt stehen, das hat meinen Ausgehdress wohl vollends ruiniert? Zusammen mit der Maskenpflicht, bin ich zum Zombi mutiert?“

Weiterlesen about KUCKs bleiben 2022 trotz Energiekrise optimistisch # 1

Zu dunkel

Hell ist’s, wir freuen uns wie verrückt.

Weiterlesen about Zu dunkel

„Kostenlose Energie“ Gedicht von Werner Prast

Nur reden, das ist für die Katz —,
auf unsren Dächern ist viel Platz!
Wer Strom erzeugt, verzichtet gerne …

Weiterlesen about „Kostenlose Energie“ Gedicht von Werner Prast

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829