ein_baum
  • Gepostet am 11. April 2019
  • Autor/-in: © Ute M.

Ein Baum

Flächenkonkurrenz

 

Einen Baum an unseren Straßen nehmen wir wie selbstverständlich wahr.
Er lebt wie Du und ich und arbeitet ohne Geld tagein, tagaus für unsere Luft.
Geduldig erträgt er, das in Städten zu häufige düngen, z.B. durch viele Hunde.
Im Frühjahr beginnt er seine neue grüne Runde. Grüner Knospen sprießen.
In voller Pracht erscheinen bald Blüten, und umhüllen ihn mit dezentem Duft.
Im Herbst legt er seine Winterruhe ein, und er tankt Kraft für’s nächste Jahr.

Ein Baum konkurriert mit Flächen in der Stadt, und deshalb wird er dort rar.
Bevor er 10 cm Baumumfang erreicht, greift zur Säge, so mancher Schuft mit Lust.
Platz ist nun vorhanden, verkünden solche Täter prahlend in lustiger Runde.
Im Frühjahr können wir endlich bauen, vermelden sie stolz mit lautstarker Kunde.
In voller Pracht entstehen bald Wohnsilos, viel höher als die Baumproduzenten guter Luft.
Bald ziehen Menschen in neue Wohnungen ein, und sie sind nun der neue Lebensstar.

Das Kind spielt am Computer auf engem Raum, und Erwachsene zahlen nicht mehr bar.
Vorbei die Zeit, des steten gemeinsamen Mittagessens, dass jemand zu Tisch hereinruft.
Gegessen wird fortan am Arbeitsplatz, der KITA, am Imbiss, alles egal zu welcher Stunde.
Rituale werden unmodern, und gesunder Tag- und Nachtrhythmus geht vor die Hunde.
Virtuell modern soll alles werden, überall verfügbar und irgendwann macht das Konto Puff.
Technik ist teuer, kostet ohne Unterlass, und macht den Menschen abhängig wie nie zuvor.

So ist abzusehen, Technik produziert eines Tages für zahlungskräftige Kunden gute Luft!
Der Baum wird verkauft, recycelt und treibt Elektroturbinen an. Technik wird allmächtig!
Nur was kostet, ist dann noch wichtig! Die Welt wird verdreht, oder der Strommast bekehrt.

© Ute M.

2018

Wir veröffentlichen Ihr kreatives Werk!

Senden Sie dazu Ihre Arbeit an info@potpourri-see.de

Hier ist Ihre Chance!
Nutzen Sie diese Bühne für Ihre Präsentation!
Teilen Sie! Ihr selbst gefertigtes Werk, hier als Foto!
Es ist möglich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge:

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Scroll to Top