ECFA2B5E-5121-41A3-9670-08633C31B320
  • Gepostet am 16. Juni 2023
  • Autor/-in: ©

Kater Fritz träumt — # 3

Kater Fritz träumt

Mäuslein singen, springen im Morgenlicht.

So geht das nicht, die Regeln bestimme ich,

ich bin größer, stärker, ihr werdet’s sehen, er spricht:

„Wenn ich hier befreit werde, nehmt euch vor mir in Acht.“

 

Mäuschen Nummer vier, noch ganz klein, lacht fast wie besessen.

Es versteht nicht „in Acht“, weiß nur, dass Kater Mäuse fressen.

Mäuse nehmen die Sause, weil er droht Mäuse in Acht zu teilen.

Sie beobachten ihn nun aus der Ferne, mit sicheren Abstand sie verweilen.

 

Der Kater, Kater Fritz, der hier und da sonst gern stibitzt, mit Heimtücke,

sitzt mit gekrümmten Schwanz im Nebeneingang der großen Perücke,

einer Fabrik zum Zwecke Defizite zu vertuschen, Schönes zu produzieren.

Keiner hört ihn dort am Wochenende, selbst wenn er könnte, miauzieren.

Miauzieren, ein schönes Wort für viele Katzenstimmen, denkt Kater,

würden andere Katzen mich finden, wir könnten das besser als Mäusevater,

der mit seinen so winzigen Mäuschen. Wir Katzen zelebrieren das stilvoller,

wir sind äußerlich hübscher, können außerdem schnurren, lauter.

Kater Fritz schläft vor Erschöpfung ein, mit seinen wilden Phantasieträumen.

Darin steht er auf einem hohen Podest, inmitten von gemauerten hoch umzäunten Bäumen.

Vor ihm sitzen auf Fleischästen kunterbunte Katzen, Kater, in runder Schar.

Sie alle nach seinem Taktstock miauzieren. Sie miauen ihm zu, einheitlich klar.

©️Ute M.

15. Juni 2023

Wir veröffentlichen Ihr kreatives Werk!

Senden Sie dazu Ihre Arbeit an info@potpourri-see.de

Hier ist Ihre Chance!
Nutzen Sie diese Bühne für Ihre Präsentation!
Teilen Sie! Ihr selbst gefertigtes Werk, hier als Foto!
Es ist möglich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge:

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930