05D8A721-9EC9-4132-B806-5A21FD42E942
  • Gepostet am 17. Dezember 2022
  • Autor/-in: ©

Weihnachten woanders

Weihnachten woanders

Spanien

In Spanien ist Weihnachten das wichtigste Fest. Eine Fiesta, die zwölf Tage andauert. Mit Musik, Tanz und Umzügen feiert man in Spanien vom 25. Dezember bis 6. Januar die Geburt des Jesuskindes. Die Kinder laufen schon einige Tage vor dem Fest singend und Tamburin schlagend von Haus zu Haus und erhalten zur Belohnung Süßigkeiten. Einen Weihnachtsmann kennt man hier nicht. Am Heiligabend wird nach dem Essen „die Urne des Schicksals“ auf den Tusch gestellt.  Diese ist mit vielen kleinen verpackten Geschenken gefüllt; es gibt darunter auch Nieten. Jeder darf solange Geschenke herausnehmen, bis er ein richtiges Geschenk , also keine Niete, gefunden hat.

Textfund/Überlieferung

Wir veröffentlichen Ihr kreatives Werk!

Senden Sie dazu Ihre Arbeit an info@potpourri-see.de

Hier ist Ihre Chance!
Nutzen Sie diese Bühne für Ihre Präsentation!
Teilen Sie! Ihr selbst gefertigtes Werk, hier als Foto!
Es ist möglich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge:

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728