image
  • Gepostet am 3. Oktober 2020
  • Autor/-in: © Ute M.

Friedliches Zusammenwachsen

Wie war es 1945 bis heute?

 

Erzählt, schreibt Eure Geschichte!

Schickt uns diese zur Veröffentlichung!

Von der Flucht, sonstige Erlebnisse, Ereignisse!

Besonders vom Tag des Mauerfalls, wie Ihr diesen erlebt

und noch in Erinnerung habt.

Wertvolles Wissen darf nicht verloren gehen.

Zusammenwachsen

In Museen wachsen zeitlich auseinanderliegede Epochen auf kleinen Raum, durch Ausstellung von Werken schöner Künste und Wissenschaften, historisch übersichtlich zusammen.

Wie war es damals, 1904, als in schönster Lage auf der Spitze der Museumsinsel das von Ernst Ihne errichtete Kaiser-Friedrich- Museum eröffnet wurde?

Wilhelm von Bode, *1845 t 1929, Direktor und ab 1906 Generaldirektor der damaligen Königlichen Museen ist bis heute mit dem Namen dieses Museums verknüpft, dem Bode Museum. Bode verdanken die Berliner Museen ihren Aufstieg zu europäischer Bedeutung.

Berlin selbst ist indirekt selbst wie ein gelebtes großes, pulsierendes Museum, mit seiner bewegten Geschichte. Berliner haben Geschichte gelebt, gestaltet, bis zum zuletzt bedeutendsten Ereignis, des friedlichen Mauerfalls am 9. November 1989.

In ganz Deutschland kämpften die Menschen friedlich für diese Einheit.

Vier Sektoren und vier Zonen: Ade!

Die Großstadt Berlin wurde eine Einheit, auf dem Weg zur Wiederbelebung als deutsche Hauptstadt.

Damit endete auch die Zeit der von Alliierten vier besetzten Zonen. Deutschland wurde eine Einheit mit Perspektive.

Die Wunden der Teilung sind nach 30 Jahren Einigung,
03. Oktober 1990, vielfach überwunden. Zum weiteren Zusammenwachsen, zur Erreichung blühender Landschaften und gutem Klima, wird gearbeitet.

© Ute M.

03. Oktober 2020

Wir veröffentlichen Ihr kreatives Werk!

Senden Sie dazu Ihre Arbeit an info@potpourri-see.de

Hier ist Ihre Chance!
Nutzen Sie diese Bühne für Ihre Präsentation!
Teilen Sie! Ihr selbst gefertigtes Werk, hier als Foto!
Es ist möglich.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge:

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Dezember 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Neue Kommentare

Scroll to Top