Normal ist die Vielfalt
  • Gepostet am 8. August 2019
  • Autor/-in: © Ute M.

Normal ist die Vielfalt

Viele Möglichkeiten

 

Die Wolken wandern
von einer Stadt zur andern
bringen Regen oder Schatten
stets andres Wetter als wir hatten.

Der Wind weht
von einem Ort zum andern
verwirbelt Hoch oderTiefs
liefert andere Luftmassen als wir hatten.

Die Sonne bewegt sich
von einer Himmelsrichtung zur andern
scheint Sommers oder Winter
versendet andere Brennstärken als wir hatten.

Die Zeit verfliegt
von einer Sekunde zur andern
bringt Stille oder Lachen
stets andere Stimmungen als wir hatten.

Die Wetterphänomene wirken
von einem Menschen zum andern
erschaffen Tempo oder Rhythmus
und zeigen andere Erscheinungen als wir hatten.

Normal ist Vielfalt ordnen
Statisches mischen, Mobiles trennen
verändert sich Neues oder Altes
langsamer oder schneller als wir hatten.

© Ute M.

November 2019

*
Wir veröffentlichen Ihr kreatives Werk!
Senden Sie dazu Ihre Arbeit an

 

info@potpourri-see.de

 

Hier ist Ihre Chance!
Nutzen Sie diese Bühne für Ihre Präsentation!
Teilen Sie! Ihr kreatives Werk, Ihre Holzarbeit, Ihre Skulptur als Foto, hier! Musiktipps …

Wir veröffentlichen Ihr kreatives Werk!

Senden Sie dazu Ihre Arbeit an info@potpourri-see.de

Hier ist Ihre Chance!
Nutzen Sie diese Bühne für Ihre Präsentation!
Teilen Sie! Ihr selbst gefertigtes Werk, hier als Foto!
Es ist möglich.

1 Kommentar zu „Normal ist die Vielfalt“

  1. Margarida Nörenberg

    Das Gedicht lebt von den Bildern, von den Kontrasten, und ganz besonders von der Musikalität, vom Rhythmus.
    Es „wandert“ mit den Wolken, „weht“ mit dem Wind, „bewegt sich“ mit der Sonne, „verfliegt“ mit der Zeit. Und, wie das Wetter, „wirkt“ es unterschiedlich „von einem Menschen zum andern“.
    Denn „normal ist die Vielfalt“.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge:

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

August 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Neue Kommentare

Scroll to Top