image
  • Gepostet am 6. November 2021
  • Autor/-in: ©

Kunstmaler*in 1946 gesucht … Groenberg?

Kunstmaler*in 1946 gesucht:

Groenberg?

Auf der Suche eines Namens aus dem Jahr 1946

 

Auf der Suche nach der Klärung eines Namens entstehen Bilder.
Jemand sitzt zwischen Bäumen, wahrscheinlich mit Blick auf den See, in Berlin vielleicht auf den Müggelsee?

Das alleine ist nicht verwunderlich, sondern die feste präzise gekonnte Darstellung mitten, inmitten im zerbombten Berlin 1946.

Wie sah es damals aus? Häuser lagen in Schutt und Asche. Trümmerfrauen, so wurden die unermüdlichen Frauen genannt, die aus den Schuttbergen Ziegelsteine zusammentrugen und die Restfamilie zusammenhielten, ernährten. Ruinen, nichts als Ruinen in den Straßen, und hier das Kontrastprogramm?

Wer saß dort seelenruhig am See und malte, während rundherum Unruhe herrschte. Wer suchte, oder hatte soviel Ruhe zur Herstellung, Kraft für ein Ruhe ausstrahlendes Öl Bild in der Größe von zirka 72 x 50 cm? Vor allem, wer konnte sich in der damaligen großen Hungersnot so viel Farbe, Material leisten?

Der Name ist heute scheinbar unbekannt, schwer zu entziffern. Doch was stutzig macht, nicht mit ö sondern mit oe unterzeichnete der Künstler oder die Künstlerin dieses Bild, von welchem Standort? Das macht neugierig.

„Deutschland feierte Weihnachten ohne Geschenke, dafür befreit.
Flüchtlingsfamilien sind froh, nicht auseinandergerissen zu werden.
Das Verhältnis der US-Soldaten zur deutschen Bevölkerung verbessert sich …“, so beschrieb zum Beispiel die Rheinische Post u.a. die Nachkriegszeit.

Wer hatte inmitten der Turbulenzen dieses großartige Können und die gestalterische Möglichkeit?

Wer etwas weiß, bitte melden.

 

Wir veröffentlichen Ihr kreatives Werk!

Senden Sie dazu Ihre Arbeit an info@potpourri-see.de

Hier ist Ihre Chance!
Nutzen Sie diese Bühne für Ihre Präsentation!
Teilen Sie! Ihr selbst gefertigtes Werk, hier als Foto!
Es ist möglich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge:

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Scroll to Top