image-2
  • Gepostet am 11. Februar 2021
  • Autor/-in: ©

„Was ist Kunst?“ – Eine Antwort …

Kommentar:

Ich nehme alles an

Ich nehme alles an
was mir das Leben bietet.
Ein weiß getünchtes Haus
Ein blauer Himmel oder auch nicht
Wasser _ viel Wasser
Regen, Sonne
Alles ist in mir drin
Ich bin in alldem
Freuden
Tränen
Schweiß
Schrecken
Schaudern
Ärger
Vergnügen
Geschmack, Düfte und Tränen

Und ich nehme die Nacht an
wie den Anfang des Tages
Und zwischen den Tagen
die Bäume, die Vögel
der Wind _ der Wind _ die Brise
Und nochmal die Nacht.
Ich schließe die Tür
meines weiß getünchten Hauses
und ich bleibe mitten auf der Welt
Und stimme dem Leben zu.

© Luís Rodrigues

Deutsche Übersetzung:© temira hoffbauer © Teresa Hoffbauer

https://ematejoca.blogspot.com/2021/01/ich-nehme-an.html

Gedicht im Original

Aceito

A minha vantagem
é que aceito da vida
tudo o que ela me dá.
Uma casa caiada
um céu azul ou não
água ___ muita água
chuva, sol
e eu dentro de tudo isto.
E dentro de tudo isto
alegrias,
choros,
suores,
sustos,
estremecimentos,
desgostos,
prazeres,
sabores e perfumes e lágrimas.
E aceito a noite
como início do dia
e no meio dos dias
as árvores, as aves
o vento ___ o vento ___ a brisa
e de novo a noite.
Fecho a porta
da minha casa caiada
e fico no meio do mundo
aceitando a vida.

© Luís Rodrigues

 

Wir veröffentlichen Ihr kreatives Werk!

Senden Sie dazu Ihre Arbeit an info@potpourri-see.de

Hier ist Ihre Chance!
Nutzen Sie diese Bühne für Ihre Präsentation!
Teilen Sie! Ihr selbst gefertigtes Werk, hier als Foto!
Es ist möglich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge:

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Scroll to Top