Freiheit

Geschenkte Zeit

Lebenskerne sind unveränderlich,
im Lebenszyklus des Universums und Natur.
Lebenskerne bewahren heißt Leben schützen

Weiterlesen about Geschenkte Zeit

Toleranz …. für ALLE …Ziel definiert?

Menschengemachten Wahlen für ein Ziel, das wissen alle,
ist nur ein Blick auf den Moment, neuerdings einer Person alles

Weiterlesen about Toleranz …. für ALLE …Ziel definiert?

Abschied in Tegel!

© Abschied! Abschied in Tegel!   Für Millionen war es DAS TOR ZUR FREIHEIT! Vor Zeiten der Mauer, als Berlin in allen seinen vier Sektoren, freizügig mit der S-Bah noch befahren werden konnte, war es DA S TOR ZUR FREIHEIT. Bis dahin fuhr sie problemlos, trotz Sektorengrenzen quer durch Berlin, denn die Bahngleise gehörten zum […]

Weiterlesen about Abschied in Tegel!

Freie Fahrt für’s Fahrrad

Damals, vor rund fünfzig Jahren galt die autogerechte Stadt als schick.
Damals galten Radfahrer als aussterbende Spezies.
Diejenigen, welche Erfolg transportieren wollten, fuhren repräsentativ Auto.

Weiterlesen about Freie Fahrt für’s Fahrrad

Aktiv Fairness leben – Frauen engagieren sich!

Aktionstag für Fairness am 17.3.

Bis zu diesem Tag arbeiten Frauen unentgeltlich.

Auf die Lebensleistung kann sich das mit ihren anderen weiblichen Verpflichtungen so auswirken, dass der Gesamtverdienst dann zirka die Hälfte der durchschnittlichen männlichen Einkommen beträgt.

Jährlich wird deshalb meist am 17.3. auf diesen Verdienstunterschied aufmerksam gemacht.

Weiterlesen about Aktiv Fairness leben – Frauen engagieren sich!

Innehalten im Kosmosreigen – Einfluss auf unsere Jahreszeiten?

Innehalten im Kosmosreigen – Einfluss auf unsere Jahreszeiten?
Der Sommer geht zur Neige
Versonnen nehme ich die Geige
Spiele Lieder laut oder leise
von der Schönheit
von der Weisheit
von der Freiheit.

Weiterlesen about Innehalten im Kosmosreigen – Einfluss auf unsere Jahreszeiten?

Potpourri-See

Über den Blog
Dieser Blog, er ist eine kreative Textwiese, offen für junge und erfahrene Autoren, für Kreative, die etwas präsentieren/zeigen möchten. Buchstaben werden hier in Gedichte, Märchen, kurzen Texten von ernst bis heiter hübsch verpackt und sollen in unregelmäßiger Abfolge erscheinen.
Wer ebenfalls meint, sein Text schlummert schon viel zu lange in der Schublade, kann sich gerne anmelden, per Mail hier kontaktieren, und wer weiß, vielleicht steht auch dieser Text oder dieses Bild, Foto, dann bald hier.

Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829